Überspringen zu Hauptinhalt

ACHTUNG NEU!! BRK Tagespflege im Markt Geiselwind

BRK Tagespflege Geiselwind

BRK Tagespflege Geiselwind, Langäcker 2, 96160 Geiselwind

Der BRK Kreisverband Kitzingen möchte mit seinen vielfältigen Angeboten den Menschen die Möglichkeit bieten, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Um das Angebot für ein Leben Zuhause zu vervollständigen, eröffnet der BRK-Kreisverband Kitzingen zu den bereits vorhandenen Geschäftsfeldern (Ambulante Pflege, Unterstützung im Haushalt, Hausnotruf und Menüservice) die BRK-Tagespflege Geiselwind.

Die Tagespflege „Tagestreff am Sonnenhügel“ liegt direkt in Ihrem schönen unterfränkischen Markt Geiselwind und richtet sich an Senioren und Menschen, die tagsüber Hilfe, Betreuung sowie Abwechslung im Alltag benötigen, aber dennoch weiterhin in den eigenen vier Wänden wohnen möchten. Durch die ländliche Lage der Einrichtung bleibt die Verbundenheit zur Natur bestehen. Es wird zusammen gelacht, gesungen, gekocht und vieles mehr. Die Tagespflege bietet den Gästen eine feste Tagesstruktur und ermöglicht die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft. Des Weiteren werden individuelle Förderungen und Unterstützungen angeboten.

Die Einrichtung bietet ab Oktober 2022 Platz für bis zu 18 Tagespflegegäste an 5 Werktagen in der Woche von 8 Uhr bis 17 Uhr. Anfangs können die Öffnungszeiten je nach Nachfrage und Belegung variieren. Unsere Tagespflege ist darauf spezialisiert, pflege- und hilfsbedürftige Menschen einen oder mehrere Tage pro Woche in unseren schönen Räumlichkeiten, in der Gesellschaft von anderen Menschen, tagsüber zu betreuen und zu aktivieren. Ein ergänzendes Angebot durch die Ambulante Pflege des BRK-Kreisverband Kitzingen kann dabei in Anspruch genommen werden.

 

Bürgermeister Ernst Nickel: „Das ist ein ganz wichtiger Schritt für uns, weil wir noch nie eine Tagespflege mit gleichzeitiger Sozialstation in der Gemeinde hatten.“

In diesem Sinne freue ich besonders über den Neubau der Tagespflege-Einrichtung mit Sozialstation im Markt Geiselwind. Mit dem Bauherrn Herrn Weiß, der Investorenfamilie Weidmann und dem Bayerischen Roten Kreuz Kreisverband Kitzingen hat der Markt Geiselwind erfahrene Partner gefunden und diese Kooperation ist für alle Seiten ein großer Gewinn. Getreu dem Prinzip „ambulant vor stationär“ ist die Einrichtung eine wunderbare Ergänzung zu stationären Einrichtungen.

Jeder von uns kann urplötzlich Unterstützung, sei es aufgrund von Alter, Krankheit oder einer Behinderung benötigen. Deshalb freue ich mich, dass der ambulante Pflegedienst des Bayerischen Roten Kreuzes dafür sorgt, dass die entsprechende Hilfe zu Hause in vertrauter Umgebung stattfinden kann.

Die Tagespflege dient als Unterstützung für Seniorinnen und Senioren, das Leben möglichst lange selbstständig und eigenverantwortlich weiterzuführen – in guter Gesellschaft und mit einer sinnstiftenden Tagesgestaltung. Die Gäste können den Tag in Gemeinschaft verbringen und je nach ihrer Befindlichkeit, an den Aktivitäten und dem Tagesprogramm teilnehmen. Am Abend können sie in die eigenen vier Wände zurückkehren. Oftmals kann dadurch eine stationäre Unterbringung hinausgeschoben oder ganz vermieden werden. Gleichzeitig bietet das Angebot pflegenden Angehörigen die Entlastung, die sie brauchen, um Kraft zu tanken und die Balance zwischen Pflege, Beruf und den eigenen Freiräumen zu wahren. Beide Einrichtungen erachte ich als sehr wichtig, denn:

 „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.“

 

Infobox: Was ist eine Tagespflege?

Eine Tagespflege ist ein Betreuungsangebot für ältere und pflegebedürftige Menschen, die in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben möchten.

Eine Tagespflege ergänzt die Versorgung zu Hause, um beispielsweise pflegende Angehörige zu entlasten.

Desweitern kann die Einrichtung täglich oder nur an vereinzelten Wochentagen besucht werden.

Fähigkeiten und Fertigkeiten können durch verschiedene Aktivitäten gefördert werden. Das Risiko einer sozialen Isolation wird durch das Knüpfen neuer Kontakte minimiert oder ganz ausgeschlossen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich gerne unter folgender Telefonnummer an Frau Elena Ruhnau: 09321-2103510 oder per E-Mail an .

 

 

An den Anfang scrollen