Überspringen zu Hauptinhalt
Würzburg. Ein Wochenende zum Kennenlernen von Jugendarbeit und Gemeinsam-Zeit für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren aus ganz Unterfranken.

Durch die anhaltende Corona-Pandemie haben viele junge Menschen Isolation, Frust und Erschöpfung erlebt. Um der Passivität Jugendlicher entgegenzuwirken und sie (wieder) neu für die Angebote der außerschulischen Bildungsarbeit zu gewinnen, hat das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales den Bayerischen Jugendring (BJR) beauftragt, geeignete Maßnahmen zur Wertschätzung und Aktivierung zu erarbeiten.

„Mit den zusätzlichen Mitteln der Aktivierungskampagne unterstützt das Jugendministerium die Jugendarbeit zum richtigen Zeitpunkt. Dadurch können Veranstaltungen für junge Menschen organisiert werden, bei denen sie sich wieder persönlich begegnen können“, erläutert BJR-Präsident Matthias Fack.

Der Bezirksjugendring Unterfranken bietet im Rahmen der Aktivierungskampagne ein Wochenende an, bei dem Jugendarbeit endlich wieder gemeinsam stattfindet.

Beim Workshop-Programm kommen Spaß, Spiel und Kreativität nicht zu kurz. Auch spannende medienpädagogische Angebote finden sich hier. Ein buntes Rahmenprogramm am Abend und gemeinsame tolle Erlebnisse mit Gleichaltrigen aus ganz Unterfranken runden das Wochenende ab.

Alle Jugendlichen, die zwischen 13 und 18 Jahre alt sind, in Unterfranken leben und endlich wieder mit Gleichaltrigen in Kontakt treten möchten, können sich ab sofort anmelden. Da das Wochenende gefördert wird, belaufen sich die Teilnahmekosten auf nur 15 Euro. Darin enthalten ist die Teilnahme an allen Aktivitäten, Übernachtung, Vollverpflegung (vegetarisch) und alkoholfreie Getränke.

Alle Informationen und die Anmeldung gibt es auf der Webseite des Bezirksjugendring Unterfranken:

https://jugend-unterfranken.de/termin/better-together/

Die Aktivierungskampagne wird im Rahmen des Bayerischen Aktionsplans Jugend durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

Rahmendaten:

Better together – Das Begegnungswochenende!:

Wann: Freitag, 29. Juli bis Montag, 1. August

Wo: Jugendbildungsstätte Unterfranken, Berner Str. 14, 97084 Würzburg

 

Bildmaterial:                           

  •  Jugendgruppe@Michael Pietschmann / BezJR Unterfranken
  • Kicker@Michael Pietschmann / BezJR Unterfranken
  • Lagerfeuer@Michael Pietschmann / BezJR Unterfranken
  • Cover Flyer Better together@Michael Pietschmann / BezJR Unterfranken

Der Bezirksjugendring Unterfranken ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände und Jugendringe in Unterfranken. Als Gliederung des Bayerischen Jugendrings hat er die Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (K.d.ö.R.). Untere Ebene des Jugendrings sind die Kreis- und Stadtjugendringe. Seine Mitgliedsorganisationen erreichen mit ihren Angeboten mehr als zwei Drittel aller Kinder und Jugendlichen in Unterfranken.

An den Anfang scrollen