Überspringen zu Hauptinhalt

Lebensraum Streuobst

Vortrag mit Diskussion

Kitzingen   Die Relikte des einst so wichtigen Obstbaus sind heute noch in vielen Teilen des Landkreises Kitzingen als Obstanlagen, als Streuobstwiesen, als Obstgürtel rund um die Ortschaften oder einzelnstehende Obstbäume in der Landschaft zu sehen.

Dass der Obstbau nicht nur wirtschaftlich bedeutend war, sondern auch heute noch seine

Relevanz in der Erzeugung regionalen Obstes und als wichtiges Landschaftselement hat, soll in diesem Vortrag dargestellt werden. Außerdem wird auf die unterschiedlichen Anbauformen eingegangen und ein Blick in die Zukunft gewagt.

Referent ist Markus Schmitt, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes Kitzingen. Der Vortrag ist am Mittwoch, 24. November, um 19 Uhr in der Alten Synagoge in Kitzingen.

Bitte beachten Sie: Für Vorträge in der Erwachsenenbildung gilt gemäß vhs die 3G-Regel. Ohne entsprechenden Nachweis ist eine Teilnahme ausgeschlossen.

An den Anfang scrollen