Überspringen zu Hauptinhalt

Straßensperrungen von Gemeinde-, Kreis-, Staats- und Fernstraßen; Stand: 02.09.2022

Stand: 02.09.2022

> Gemeindestraßen:

 

> Staatsstraßen:

 

> Kreisstraßen:

———

> Bundesautobahn BAB A3:

PRESSEINFORMATION                                            Nr. 54 / 2022

Vollsperrung der BAB A3 zwischen den Anschlussstellen Geiselwind und Wiesentheid von Samstag, 17.09.2022 ca. 20:00 Uhr, bis Sonntag, 18.09.2022, ca. 18:00 Uhr

 Im Rahmen der Arbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der BAB A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird das Einfahren des vorgefertigten Stahloberbaus für das Überführungsbauwerk (BW 322a) der Kreisstraße KT 24 über die Autobahn ausgeführt.

Hierzu ist es erforderlich, die Bundesautobahn A3 zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr komplett zu sperren. Der Autobahnverkehr wird während der Vollsperrung in beiden Fahrtrichtungen über die ausgeschilderten Umleitungsstrecken geleitet.

Die Ausleitung der Richtungsfahrbahn Nürnberg erfolgt an der Anschlussstelle Wiesentheid. Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung U 7 geführt und an der Anschlussstelle Geiselwind wieder zurück auf die A3 geleitet. Die Ausleitung der Richtungsfahrbahn Frankfurt/Main erfolgt an der Anschlussstelle Geiselwind. Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung U 92 geführt und an der Anschlussstelle Wiesentheid wieder zurück auf die A3 geleitet.

Wir danken den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bitten um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Baustelle.

 

An den Anfang scrollen